Kategorie-Archiv: Stampin´Up! Veranstaltung

Alle Berichte und Fotos von Stampin´Up! Veranstaltungen

OnStage Swaps aus Brüssel

Bei einem Treffen wie das OnStage am Wochenende in Brüssel werden von den Stampin´Up! Demonstratoren sogenannte Swaps getauscht. Das sind kleine Karte oder Goodies, einfach eine selbstgebastelte Kleinigkeit zur Anregung und Ideensammlung.

Heute möchte ich euch meine Top 10 zeigen. Eigentlich sollten es 5 werden aber ich konnte mich nicht so recht entscheiden. Die Reihenfolge der Bilder ist keine weitere Wertung.

2015-11-18 11.20.08

Der Swaps links ist von Andrea Weber (leider ohne Blog) und rechts ist von Daniela Gundlach

2015-11-18 11.20.28

Swap links ist von Hilary Gregory aus England, die einen FB Account hat und der rechte Swap ist von Cécile Ortiz aus Frankreich die, für mich persönlich, eine wahre Stampin´Up! Künstlerin ist

2015-11-18 11.20.57

Swap Nr.5, links ist von einer Französin Namens Flo, die aber leider auch keine Blogadresse aufgeschrieben hat. Der rechte Swap ist von Bettina Pam.

2015-11-18 11.22.16

Den oberen Swap habe ich von Barbara Meyer aus Österreich bekommen und Kerstin Kreis Motivations Banner Swap wird in meinem neuen Kreativ Raum (von dem ich Euch noch berichten werde) einen Platz an der Wand finden. Danke an Dich!

2015-11-18 12.16.36

der 9.Swap habe ich von Melanie geschenkt bekommen weil ich schon alle Swaps getauscht hatte ihren Swap aber unwiderstehlich süß fand 😉

Und Last but not least möchte ich euch meinen eigenen Swaps natürlich auch noch zeigen. Ich finde den kleinen Pinguin echt putzig.

Das Wochenende war, wie auch die letzten Jahre, unbeschreiblich schön. Der Austausch mit anderen Demos, die Veranstaltung und Schulungen – es ist und bleibt eine Motivations- und Inspirationsspritze für mich. Danke an alle mit denen ich mit so intensiv austauschen durfte.

Einen lieben Gruß sendet Euch Simona

Einladung zum Bastel-Flohmarkt

Einladung zum Bastel-Flohmarkt
Am 10.Oktober 2015 von 12:00Uhr bis 14:00Uhr veranstalte ich wieder einen Bastel-Flohmarkt.
Ich habe viele Stampin´Up! Produkte und Scrap-Artikel die einen neuen Besitzer suchen.
Wenn, du dabei sein möchtest melde dich bitte kurz an.
Ich freue mich auf Euch!
Eure Simona

Convention 2014 in Brüssel – Tag 1

Eigentlich ist es ja schon mein 2. Tag denn ich bin gestern schon zu meiner Demokollegin Lisa gefahren und wir haben einen netten Abend miteinander verbracht.
Die Convention von Stampin Up findet einmal im Jahr statt. Es ist ein großes europäisches Treffen für alle Stampin Up Demonstratoren. 
Heute Morgen sind Lisa, Steffi und ich mit dem Auto losgefahren. Ja, diesmal bin ich nicht geflogen sondern wir sind mit dem Auto nach Brüssel gefahren.
Es war eine echt lustige und sehr schnatterige Fahrt, leider auch sehr lang mit 8 Stunden… Aber wir hatten eine Menge Spaß! Und Regen….

Die beiden anderen Mädels haben sich nach der Ankunft in Brüssel erstmal im Hotel ausgeruht während ich gleich erstmal die Stadt unsicher gemacht habe….
Ab 18:00 Uhr war der Vorabend Cheque In und wir haben uns ab 19:00 Uhr zu einem Kartenbasteln Workshop angemeldet.
Ich bin, wieder mal, kaum zum basteln gekommen aber nett war es trotzdem…
Schaut einfach die Fotos an…..

Jedes Jahr gibt es eine neue Convention Tasche… Diesmal in Rot…

Meine Swaps und mein Namensschild:

Dann zum Kartenfieber Workshop….

Unsere Bastelvorlage… Also so soll das Ergebnis aussehen

Heute ist mein Open House

Wer bei diesem schlechten Wetter nicht zuhause sitzen will kann gerne heute von 13:00 bis 16:00 Uhr bei mir vorbei schauen. Auch wenn wir uns noch nicht kennen sollten fühle dich herzlich eingeladen spontan hier vorbei zu schauen.

Ich werde heute Abend meine letzte Sammelbestellung zum alten Katalog machen. Wenn du dir doch noch etwas sicher möchtest oder du eines der Wochenangebote haben möchtest dann melde dich einfach bis 20:00 Uhr bei mir.
Die nächste Sammelbestellung werde ich dann zum Katalogstart am 1. Juli gegen 9:00 Uhr abschicken.
Ich freue mich auf heute Nachmittag!
Ganz liebe Grüße von Simona

Convention in Manchester Teil 2

Der Tag 2 – also Freitag begann mit einem netten Frühstück zwischen ganz, ganz vielen netten Demos da unser Hotel quasi von SU Demos gekapert wurde 😉
Um 8:30hr war Einlass zur Hauptveranstaltung bei der wir von Sara Douglass, der Tochter von Shelli begrüßt wurden. Shelli konnte aufgrund ihrer Verletztung vor ein paar Wochen leider nicht an der Convention teilnehmen.

Hauptbühne

Danach war die Stampin´Up! -Expo Zeit. Das bedeutete das verschiedene Angebote zur gleichen Zeit stattfanden. Wir hatten die Auswahl zwischen Vorträgen.

Vortrag fortgeschrittene Techniken bei Bonnie Thurber

 

MDS Schulung mit Holly Linford

sowie einer Make and Take Ecke, eine Produkt Probier Ecke und Workshop WOW Projekten von Demonstratorinnen. Und natürlich wie letztes Mal schon gezeigt ganz viele Schauwände….

 

Abends auf dem Gala-Abend (oh nein… ich hatte kein Abendkleid an!) gab es noch eine Foto Box in der ich mich mit Lisa und Nadine hineingewagt haben….

Wie man sieht hatten wir eine Menge Spaß!

Samstag haben wir dann sehr interessante Vorträge über Geschäftsthemen gehört und wieder viel geschnackt und Spaß gehabt.Es war einfach wunderbar so viele Stempelverrückte Mädels (&Bernd) auf einen Haufen.

Die nächste Convention ist im Oktober 2014 – und wenn DU auch dabei sein möchtest dann werde doch auch einfach Demonstartorin. Ruf mich an oder Mail mir und ich beantworte dir alle deine Fragen zu dieser Tätigkeit…

Ganz liebe Grüße von
Simona

 

Stampin Up! Convention in Manchester – 1. Tag

 Völlig erledigt möchte ich euch doch noch kurz von meinem 1. Tag auf der Connvention berichten. Um 18:00Uhr war Einlass und wir haben unsere weißen, glitzerigen Rucksäcke bekommen. Wir konnten Make and Takes machen, Schauwände bewundern ( und fotografieren 😉 ) sowie einen Vortrag über die Aufstiegsmöglichkeiten bei SU anhören.
Und natürlich swappen…… Hier mal ein paar Fotos:
Mein Swap….
Meine eingetauschten….
Die Convention Halle in Manchester…
Mein Hotel ( genau gegenüber)
Zwei von den… Ich glaube 6 Schauwänden…

So, nun werde ich schnell schlafen gehen denn morgen öffnen sich die Hallen schon um 7:30 Uhr…

Ganz liebe Grüße in die Heimat von Simona

Open House & neuer Stampin Up! Katalog

Ich möchte Euch heute zu meinem Open House einladen. Open House – was ist das eigentlich?
Und was erwartet Euch?
– Der neue Stampin Up! Sommerkatalog – Durchblätter, austauschen und mitnehmen*
– Ein Make & Take : machen und mitnehmen? Genau! Ihr könnt eine Kleinigkeit stempeln und stanzen und somit die neuen Produkte aus dem Stampin Up! Sommerkatalog 2013/2014 ausprobieren, anfassen und auch – wenn ihr mögt gleich bestellen.
– Flohmarkt: Ich habe ein paar Stempelsets, Designerpapiere, Brads & Knöpfe aussortiert die ihr, wenn ihr wollt, direkt kaufen könnt.
– Essen und Trinken: Erwarten Euch selbstverständlich auch.
– Nette Gäste: Seid ihr selbst und es kommen noch viele andere zum klönen, unterhalten und kennenlernen.

–  Viel Spaß: Werden wir auf alle Fälle haben….

So nun noch das wichtigste: WANN? WO? UND UHRZEIT?

Am Samstag den 29. Juni 2013 von 12:00Uhr bis 15:00Uhr
bei mir zu Hause: Gustav-Strobel-Ring 12 – 25421 Pinneberg

Hast Du Lust dabei zu sein? Dann melde Dich einfach kurz bei mir damit ich planen kann mit wievielen Gästen ich rechnen darf. Telefon 04101/375444 oder per Mail: 2und2kids@gmx.de

Ich freue mich auf Euch!

*gegen eine Schutzgebühr von 5€, diese werden ab einem Bestellwert von 60€ gutgeschrieben. Nur 1x pro Person.

Ich & der HSV……

Da nicht jede meiner Leser/innen mit mir auf Facebook befreundet, ist erzähle ich Euch hier nochmal meine Frankfurter Flughafen Story….

Nach dem Demo Treffen habe ich, als einzige, den Flieger von Frankfurt nach Hamburg um 20:00 Uhr genommen.
Ich habe mich also in eine Bar im Flughafen gesetzt und mit einem Blick auf das Rollfeld und einem Glas Rotwein den turbulenten Tag Revue passieren lassen… als mich ein Mann im Trainingsanzug mit HSV Logo ansprach ob er sich mit seinen Leuten zu mir setzten darf. Da rechts und links von mir Platz war, bot ich an rüber zu rücken aber sie meinten das es so okay wäre und setzten sich um mich herum.
Ich fragte dann, um ein wenig Smalltalk zu machen, ob der HSV denn gewonnen hat und ob sie zu jedem Spiel fahren….
Seine Antwort war: „Müssen wir ja… wir sind ja schließlich die Mannschaft“ Da er dies mit einem Lächeln im Gesicht sagte habe ich ihm nicht geglaubt…
Wir haben uns fast 40 Minuten echt nett unterhalten und ich habe bis fast zu Schluss geglaubt das ich mit einem Trupp netter HSV Fans zusammen sitze. Da ich, zugegebener Maßen, keinen Spieler außer Rafael van der Vaart kenne, habe ich erst, als mir Mario Mosa einen Stapel Autogramm Karten gab geglaubt das es „echte“ HSV Spieler sind *lol*
Zwischendurch habe ich ein paar Fotos machen lassen damit ich meinen Göttergatten fragen kann ob die Jungs wirklich von HSV sind…
Eigentlich sollte man meinen das es mir peinlich sein sollte, aber ich fand es einfach witzig und ich glaube das die Jungs es genossen haben, mal mit jemanden zusammen zu sitzen der sie nicht anhimmelt sondern einen Marcell Jansen fragt ob er auch Fußball Spieler sein und wie er heißt…

Es war ein wirklich netter Trupp….

Am Gate waren dann auch alle anderen HSV Spieler – und dort saß auch „van der Vaart“ – so das ich danach restlos überzeugt war das sie „die echten“ sind.

So, ich hoffe ich habe Euch mit meiner kleinen Geschichte ein Lächeln ins Gesicht gezaubert…..

 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende…. Eure    Simona

 

Das Demo-Treffen von Stampin Up in Frankfurt war wieder total schön…..

… es ist schon irre wieviele Menschen ich in den letzten 1,5 Jahren, in der ich Demo bin, kennen gelernt habe.
Nicht nur andere Stampin Up Demonstrationen auf Treffen sondern auch lieb-gewonnene Kunden – die mittlerweile einfach mehr sind als nur Kunden.
Okay – genug geschwärmt.
Für meinen Swap habe ich das Set: Oh Hello und das Stempelset Summer Silhouettes benutzt.
Hier ist also mein Swap für Frankfurt:

 

Was ist ein Swap?

Ein Swap (ausgesprochen „swop“ ) ist eine Kleinigkeit – Karte, Giveaway usw die jede Demo bastelt und mit anderen austauscht. Dadurch bekommen wir eine Vielzahl an Anregungen wie wir unsere Papiere und Stempel einsetzten können. Jede Demo hat ihren Stil und ihre Art die Dinge anzuwenden und so bekommen wir neue Ideen.

Es gab wieder eine Wand wo jede Demo einen Swap hinhängen konnte.
Hier ein paar Bilder davon:

 

 

Nun will ich noch ein paar Vorbereitungen für meine Stempelpartys am Wochenende machen – ich freue mich auf Euch Mädels!
Wer sich auch noch 35€ Extra Gastgeber Euros sichern möchte, sollte noch schnell einen Termin für eine Bastelparty im April oder Mai bei mir ausmachen.
Einen Lieben Gruß von       Simona