Mix Marker von Stampin´Up! und eine Geburtstagskarte

Ihr habt es ja bestimmt schon alle gehört… aufgrund von Produktionsfehlern gibt es leider keine Mix-Marker mehr von Stampin´Up! Es wird zwar eifrig nach einer neuen Lösung gesucht aber bis dahin heißt es erstmal umschwenken auf die bisherige Art zu kolorieren. Man kann das in Aquarelltechnik mit dem Wassertankpinsel ( Aqua Painter S.210 HK) oder mit den Mischstiften (auch S,201HK) tun.

Hier zeige ich Euch trotzdem nochmal eine Karte bei denen ich die Mix Marker benutzt habe da man sie eben auch in leicht abgewandelter Form nachbasteln kann

2und2kids.de12

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Iris für ihren Blog Award bedanken. Leider komme ich überhaupt nicht dazu einen so langen Fragenkatalog zu beantworten deshalb möchte ich das dieser Award lieber an jemand anders geht –  sei mir nicht böse liebe Iris.

Einen Lieben Gruß von Simona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.